10 Sep

Gegenwind für die Alpha- Variante

Bahnexperte Rudolf Breimeier warnt davor, die Alpha-Variante (mit Ausbau der Amerikalinie) schönzureden. „Die Alpha-Variante finde vielleicht die meisten Befürworter, sie eigne sich aber nicht, um die steigenden Gütermengen auf Gleisen abzutransportieren. Die Kapazitätsprobleme blieben bestehen.“

MAN BRÄUCHTE SCHON 4 GLEISE, UM WIRKLICH ETWAS ZU ERREICHEN!

Die Amerikalinie lässt sich (auf dem Papier) vielleicht am schnellsten realisieren – langfristig ist damit jedoch für den Güterverkehr nichts gewonnen. Wehrt Euch mit uns dagegen, dass die schöne Lintler Geest für die nächsten 15 Jahre zum sinnlosen Mammut-Bauprojekt wird.

Uelzen/Landkreis. Über 20 Jahre war die Y-Trasse ein Begriff in der Heide; jetzt ist die sogenannte Alpha-Variante in aller Munde.