22 Jun

Online-Umfrage zur Lärmbelästigung an Schienenwegen

 Die Zeit drängt – die Umfrage läuft bis zum 30.06.2015!

Derzeit veranstaltet das Eisenbahnbundesamt (EBA) eine Online-Umfrage zur Lärmbelästigung an Schienenwegen außerhalb von Ballungsräumen – nur niemand wußte davon. Das Ergebnis dieser Umfrage könnte in das Dialogforum eingebracht werden, um zu verdeutlichen, wie groß die Lärmbelastung in ländlichen Regionen bereits ohne die Y-Trasse und den Ausbau der Amerikalinie ist.
Nehmen Sie unbedingt an dieser Umfrage teil, damit viele Punkte entlang der Amerikalinie auf die Umfrageseite des Eisenbahn Bundesamtes kommen!
Die Umfrage finden sie unter dem Link:

https://www.laermaktionsplanung-schiene.de/lapeba/de/home

21 Jun

Wird es den Bahnübergang in Schafwinkel zukünftig nicht mehr geben?

Mahnwache in Schafwinkel

Am Samstag, dem 20.06.2015 kamen rund 100 Menschen zur Mahnwache nach Schafwinkel. Auch die örtliche Presse und Buten un  Binnen waren vor Ort.

 

Bericht VAZ 23.06.2015_web

– erschienen in der VAZ vom 23.06.2015

 

Mahnwache am Gleis

– erschienen im Sonntags- Tipp vom 21.06.2015

 

http://www.ardmediathek.de/tv/buten-un-binnen-Regionalmagazin/buten-un-binnen-vom-20-Juni/Radio-Bremen-TV/Video?documentId=29125464&bcastId=967552

– erschienen im Regionalmagazin Buten un Binnen vom 20.06.2015/ 19:30 Uhr (Bericht beginnt bei 0:05:20)

 

 

13 Jun

Mahnwache am 20.06.2015

Es ist soweit – wir wollen den vielen Worten endlich Taten folgen lassen! 
Am kommendem Samstag, dem 20. Juni 2015, findet am Bahnübergang in Schafwinkel (Ladestrasse) eine große Mahnwache statt.
Von 8 Uhr bis 20 Uhr möchten wir ein Feuer brennen lassen und allen Fußgängern, Auto- und Radfahrern, die den Übergang passieren, einen Flyer mit den wichtigsten Infos zum Ausbau der Amerikalinie und ihren negativen Auswirkungen überreichen.
Zudem wird es um 11 Uhr ein großes Treffen vor Ort mit allen Mitgliedern und Anwohnern geben, zu dem wir auch Politiker und Presse eingeladen haben.
Wir hoffen auf den zahlreichen Besuch von allen BI-Mitgliedern, Bahnanwohnern und Bürgern der Gemeinde Kirchlinteln.
01 Jun

Lärm kann töten

Epidemiologe Eberhard Greiser stellt Studie vor/ Deutlich erhöhtes Krebsrisiko

erschienen in der Verdener-Aller Zeitung vom 28.05.2015

 

20150601_133636